Welche Dinge sollten Sie beachten bevor Sie zur Anwendung kommen?

Am Abend vor dem Spray Tanning, sollte auf jeden Fall ein Körperpeeling durchgeführt werden um unnötige Hautreste von Ihrem Körper zu entfernen. Das Körperpeeling sorgt für eine optimale und gleichmäßige Aufnahme der Bräunungslotion, verlängert die Haltbarkeit der Bräunung und sorgt somit für ein optimales und perfektes Ergebnis der Bräunung. Damit Ihre Haut vollständig frei und sauber von fremden Stoffen ist, bitte kurz vor der dem Bräunungstermin duschen (ca. 1 Stunde). Bitte verwenden Sie nach dem Duschen keine Creme, Bodylotion, Make-Up, Schminke, Parfum oder Deo. Das DHC in der Bräunungslotion reagiert mit den Inhaltsstoffen des Deodorants und bewirkt eine grünliche Verfärbung. Körpercreme und Make-Up verhindert die Aufnahme der Bräunungslotion. Körperenthaarung mittels Rasur-, Wachs- oder Laserbehandlung und Wimpernfärbung sollte mindestens 24 Stunden vor dem Spray Tanning erfolgen.

 

Suchen